Herausforderungen

73 Prozent der CIO's haben Schwierigkeiten bei der Umsetzung

Herausforderungen in der Digitalisierung


 

Neben den technologischen Herausforderungen wurden drei weitere Probleme identifiziert:

  • Das größte Hindernis stellt der Mangel an qualifizierten Mitarbeitern dar. Für die Umsetzung von digitalen Prozessen fehlt häufig das Know-how, vor allem in den Bereichen Internet of Things Technologien und Big Data. Aus diesem Grund findet die Veränderung nur oberflächlich statt und die Suche nach einem neuen Mitarbeiter bzw. externen Berater mit Fachwissen und Kompetenzen werden gesucht.
  • Unflexible Geschäftsprozesse stellt das zweitgrößte Problem bei der Umsetzung der Digitalisierung dar. Bei großen Organisationen sind die Prozesse durch standardisierte und effizientere Abläufe geprägt und sind gegenüber den unbürokratisch verknüpften Start-Ups im Vorteil. Aufgrund der organisierten Prozesse können die größeren Unternehmen professioneller und spezieller mit dynamischen Veränderungsprozessen umgehen. Dieses bedingt allerdings eine schnellere Abstimmung und eine gute Zusammenarbeit. Ist ein Unternehmen dagegen unbeweglicher, kann diese sich nur langsam auf die Veränderung einstellen und die Anpassung neuer Abläufe erfolgt schleppend.
  • Darüber hinaus beeinträchtigen starre Organisationsstrukturen die Digitalisierung, besonders bei Unternehmen mit historisch gewachsenen Strukturen, die mit Machtpositionen und entsprechenden Einflussbereichen verbunden sind. Ist eine bestimmte Position erstmals erreicht, so wird an der Machterhaltung festgehalten. Diese haben einen negativen Einfluss auf die Unternehmenskultur und führen zugleich zur Inflexibilität der Organisationsstrukturen, vor allem wenn es an einer bereichsübergreifenden Planung fehlt und Verantwortlichkeiten unklar definiert sind. Folglich ist an der Bereitschaft der Mitarbeiter zu arbeiten und die Neugier auf Veränderungen zu wecken, damit die Transformation gelingen kann.

Fazit: Somit sind Unternehmen bei der Digitalisierung nicht nur rein technisch aber vor allem auch organisatorisch gefordert, insbesondere, wenn das Management der Digitalisierung zu wenig Aufmerksamkeit schenkt und nicht ausreichend unterstützt.

Quelle: vgl. Berghaus S., Back A. (2016): Wie packen Unternehmen die digitale Transformation an? Ratgeber und Fallstudien zur Strategiearbeit für das digitale Zeitalter; vgl. Capgemini Consulting (2017): Studie IT-Trends 2017 – Überfordert Digitalisierung etablierte Unternehmensstrukturen?


Herausforderungen    >   Strategische Ziele   >   Handlungsfelder